Kommunen-Leben

Veranstaltungen
hier finden Sie die aktuellen Veranstaltungen

Einrichtungen
unsere Einrichtungen

Patenschaften
unsere Patenschaften

Vereine
unsere Vereine

Wohnen
Wohnen in Liepgarten


Aktuelles aus der Gemeinde

Ausflug Frauengruppe







Am 27. Juni besuchte unsere Frauengruppe das DDR Museum in Ueckermünde.Viele Erinnerungen wurden an diesem Nachmittag wieder bei allen geweckt. Redewendungen wie „das hatte ich auch“, „das habe ich noch immer“ hörte man oft. Freudig wurde auch bemerkt, dass viele von einzelnen Gegenständen  die gleiche Ausführung hatten.





Rohrbruch











Kurzfristig reparierte die GKU einen Sonntagabend gemeldeten Rohrbruch auf Höhe Ueckermünder Straße 26/27.




Störche gezählt






Am 24. Juni kontrollierte der Storchenbeauftragte der Region, Jens Krüger aus Papendorf,  unser Storchennest auf dem Feuerwehrturm. Über zwei junge Störche konnte er sich freuen. Hoffen wir auf eine pünktliche Rückkehr im nächsten Jahr und ein ebenso gutes Brutergebnis.





Starkes Feuerwehrteam










Am 17. Juni fand der diesjährige Kreisausscheid in der Disziplin Löschangriff Nass statt. Es nahmen 19 Männer- und sechs Frauenmannschaften teil. Unsere Wettkampfmannschaft belegte einen hervorragenden 3.Platz mit einer Zeit von 27,09 Sekunden. Bei dem Wettkampf müssen 7 Männer, auf einer Bahn von 90 Meter Schläuche auslegen und mit zwei Rohren eine Zieleinrichtung mit 10 Liter Wasser befüllen. Die Zeiten werden elektronisch gemessen.

Herzlichen Glückwunsch unserer Mannschaft zu diesem tollen Ergebnis!




Floßfahrt mit Gesang







Auch in diesem Jahr lud die Kirchengemeinde Ueckermünde-Liepgarten zu einer Floßfahrt mit Gesang ein. 27 Sangeslustige ließen sich die Floßfahrt am 27.Juni bei tollem Wetter, Gesang, guten Gesprächen und reichlich Gegrilltem gefallen. Ein Dank gilt der Kantorin Anke Ingrid Schulz für die musikalische Umrahmung mit ihrem Akkordeon.





Sanierung hat begonnen





Nach Zuweisung von Fördermitteln hat inzwischen die Sanierung unseres KITA-Gebäudes begonnen. Zurzeit wird am Fundament gearbeitet.  Trotz eines Bauzaunes ist erhöhte Vorsicht beim Passieren des Gebäudes geboten.




Abschlußfahrt






Auch in diesem Jahr  organisierte Frau Rademacher die Abschlussfahrt für ihre Vorschulgruppe ins ZERUM.  Vorfreude, Neugier, Spiel und Spaß prägen über Jahre diese, nun schon traditionellen, Zwei-Tages-Ausflüge. Nach dem abendlichen Grillen am ersten Tag besuchte unsere Bürgermeisterin Katja Kaps die Gruppe und brachte gleich den Nachtisch mit.
 



Feuerwehr im Dauereinsatz


















Insgesamt vier Mal (mit über 16 Einsatzstunden) rückten die Kameraden unsere Feuerwehr am 29. und 30. Juni nach den starken Regenfällen aus. Technische Hilfeleistung zum Abpumpen des Auffangbeckens an der Ecke Mühlenfeldstraße / Am Mühlenfeld, zum  Auspumpen eines Kellers und vor allem zur Beseitigung der großen Wasserfläche an der Torgelower Straße gegenüber der Feuerwehr, die den Straßenverkehr stark behinderte, waren an beiden Tagen die Aufgaben. Die neue, im letzten Jahr von der Gemeinde angeschaffte, Schmutzwasserpumpe hat sich an diesen beiden Tagen voll bewährt. Am 4.Juli trafen sich Gemeinde-vertreter, Anwohner und Sachverständige, um über den vorbeugenden Schutz bei starken Regenfällen in der Gemeinde zu beraten. Dank gilt auch den Kameraden der Feuerwehr aus Holländerei, die bei den Arbeiten an der Drehbrücke 1 tatkräftig unterstützten.






Gratulation



















Siegfried Brähmer zum 75. Geburtstag














Franz Zeipelt  zum 80.Geburtstag