Kommunen-Leben

Veranstaltungen
hier finden Sie die aktuellen Veranstaltungen

Einrichtungen
unsere Einrichtungen

Patenschaften
unsere Patenschaften

Vereine
unsere Vereine

Wohnen
Wohnen in Liepgarten


Aktuelles aus der Gemeinde

Neujahrsfeuer






Schon traditionell laden die Kameraden der Liepgartener Feuerwehr zu ihrem Neujahrsfeuer, am 13. Januar um 15:30 Uhr am Jugendclub, herzlich ein. Wer seinen Weihnachtsbaum persönlich mitbringt, erhält einen Glühwein gratis. Die Kameraden der Wehr hoffen, dass sich wieder viele Einwohner mit ihren Bäumen auf den Weg machen und das Wetter an diesem Tag mitspielt. Wer seinen Weihnachtsbaum nur abgeben möchte, kann diesen am Sonnabend, 13.Januar bis 08:00 Uhr vor seinem Haus ablegen. Die Jugendwehr wird diese, wie auch schon in den letzten Jahren, abholen.






Auszeichnung für Franz Laschtowitz
 











Auf der jährlichen Auszeichnungsveranstaltung des Amtes am Stettiner Haff am 10. November für verdienstvolle Kameraden der Feuerwehr wurde Franz Laschtowitz mit der Ehrennadel des Landesfeuerwehrverbandes M-V in Gold ausgezeichnet.






Mehrere Arbeitseinsätze auf dem Kirchhof







Ob ein neuer Weg oder die Laubentsorgung an der Kirche: Jürgen Migge und Karl Lieckfeldt waren immer dabei. In wenigen Tagen stellen sie dann auch den Weihnachtsbaum in der Kirche auf, zur Vorbereitung des Gottesdienstes am Heiligen Abend um 16.00 Uhr

Dank gilt auch unserem Gemeindearbeiter Stanley Rasek für seine Unterstützung.






Keramikmalerei








Auch in diesem Jahr organisierte Manuela Thiesen wieder eine Keramikmalerei, am 25. November, die zweite in diesem Jahr, diesmal im Liepgartener Begegnungszentrum. Weihnachtsmotive standen an diesem Nachmittag im Vordergrund. Ob Groß oder Klein, alle hatten viel Spaß beim kreativen Gestalten unter fachmännischer Anleitung sowie bei Kaffee und Kuchen.

Die nächste Keramikmalerei findet am 24. Februar 2018, 13.00 Uhr  im Vereinshaus statt. Dann stehen Frühlings- und Ostermotive im Vordergrund.




Gedenken zum Volkstrauertag







Einwohner, Soldaten unserer Pateneinheit der Bundeswehr aus Spechtberg und Kameraden unserer Freiwilligen Feuerwehr gedachten auch in diesem Jahr der Gefallenen der Weltkriege sowie der Opfer von Willkür und Gewaltherrschaft. Der Bläserkreis Ueckermünde-Torgelow umrahmte, nun schon traditionell, das Ge-denken in unserer Gemeinde. Jürgen Büscheck begrüßte die Anwesenden und erinnerte mit seinen Worten auch an die vielen Opfer von Tyrannei, Willkür und Gewaltherrschaft,  die heute überall auf der Welt immer noch zu beklagen sind.

Zum Abschluss legten Soldaten der Pateneinheit und Kameraden unserer Feuer-wehr  Kränze und Gebinde nieder. Danach  lud die Patenkompanie zum Aufwär-men und Gedankenaustausch  in den Lindenhof ein.

713,32 €uro erbrachte die diesjährige gemeinsame Sammlung von Soldaten der Pateneinheit und Einwohner unserer Gemeinde für den Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge am 14. November. Wir danken herzlich allen Spendern.





Weihnachten im Schuhkarton 






Auch unsere KITA beteiligte sich an der Deutschland weiten  Aktion „Weihnachten im Schuhkarton“. Ziel dieser Aktion ist es, hilfebedürftigen Kindern in allen Teilen der Welt ein kleines Weihnachtsgeschenk zu übergeben. Dazu werden die Pakete für verschiedene Altersgruppen, aber auch getrennt nach Jungen und Mädchen gepackt.




Zählkasten







Während einer Gemeindevertretersitzung wurde der Beschluss gefasst, das Amt am Stettiner Haff zu beauftragen, unmittelbar vor der Kindertagesstätte „Uns Kinnerhus“ eine Tempo-30-Zone zu beantragen, um mehr Sicherheit für die Kinder in diesem Bereich zu schaffen. Einige Tage befand sich nun  ein Zählkasten in diesem Abschnitt. Mit einer Entscheidung, ob die Tempo-30-Zone eingerichtet werden darf, wird erst im nächsten Jahr zu rechnen sein.



 


Herbstfest der Frauengruppe










Am 8. November kam beim wöchentlichen Mittwochstreff der Frauengruppe Selbstgemachtes auf den Tisch. Gestartet wurde mit einer wohlschmeckenden Kürbissuppe. Danach wurden mehrere Marmeladen verkostet, so u.a. die Sorten Hagebutte, Brombeere, Apfel, Quitte und Weingelee.  Zum Abschluss wurden selbstgemachte Liköre verkostet. Gute Gespräche über Rezeptvariationen und viele kleine Geschichten über Gärten und Natur umrahmten einen kurzweiligen Nachmittag.






3.Skatturnier
  






Am 1. Dezember nahmen … Skatfreunde am dritten der insgesamt sechs Turniere um den Pokal der Liepgartener Skatfreunde 2017/2018 teil. Nach drei Runden gab es folgende Platzierungen.

1.     ……………………….aus…………………..mit……………  Punkten,

2.     ……………………….aus…………………..mit……………  Punkten

3.     ……………………….aus…………………..mit……………  Punkten.

Das nächste Turnier findet am 05. Januar  2018 um 19.00 Uhr  im Vereinshaus statt.


Ergebnisse werden nachgereicht


Die Gemeindevertretung wünscht allen Einwohnern eine schöne, vor allem besinnliche Adventszeit, ein frohes Weihnachtsfest und einen friedvollen, guten Start in das Jahr 2018.


Gratulation